• images/Slideshow/BrandMM_2.jpg
  • images/Slideshow/Brand_Stadel.jpg
  • images/Slideshow/DLKMV.jpg
  • images/Slideshow/Helm.jpg
  • images/Slideshow/Hochwasser.jpg
  • images/Slideshow/Jugend1.jpg
  • images/Slideshow/Jugend2.jpg
  • images/Slideshow/MM.jpg
  • images/Slideshow/Magirus_Long.jpg
  • images/Slideshow/Oldtimer.jpg
  • images/Slideshow/Slide_SW.jpg
  • images/Slideshow/Stadel_long.jpg
  • images/Slideshow/Uebung.jpg
  • images/Slideshow/VU_Lkw.jpg
  • images/Slideshow/WBK.jpg

Anstehende Termine

Mär
27

Montag, 27.03.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Mär
31

Freitag, 31.03.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Apr
1

Samstag, 01.04.2017 10:30 - 13:30 Uhr

Apr
3

Montag, 03.04.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Apr
5

Mittwoch, 05.04.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Am Samstag 09. Januar 2016 sammelte die Jugendfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Ottobeuren zum 14. Mal in Folge die alten Christbäume der Ottobeurer Bürger ein. Gegen 09:00 Uhr wurden insgesamt sieben Sammelfahrzeuge besetzt, die jeweils ein Sammelgebiet zugeteilt bekamen. Die gesammelten Bäume wurden anschließend in extra dafür bereitgestellte Container ans Feuerwehrhaus Ottobeuren gebracht. Fünf Asylbewerber halfen uns dankenswerterweise beim Einsammeln, Umladen und Einstampfen der Bäume in die großen Container.

Vier Container voller Christbäume wurden anschließend nach Ollarzried gebracht um als Funkenfeuer verbrannt zu werden. Die Einnahmen der gesammelten Spenden kommen der Feuerwehr Ottobeuren und besonders der Jugendfeuerwehr zu Gute. Ein großer Dank gilt allen beteiligten freiwilligen Helferinnen und Helfern, sowie ganz besonders den Jugendlichen, die an den Haustüren gesammelt haben.

Natürlich gilt auch den Ottobeurer Bürgern ein herzliches Dankeschön, die mit Ihrer Spende dazu beitragen, dass unsere Feuerwehr und unsere Jugendarbeit weiterhin auf hohem Niveau funktionieren können.

Weitere Bilder:

 

 

Unsere Facebook Seite

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis Unterallgäu :
Insgesamt sind 1 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 26/03/2017 - 20:42 Uhr