• images/Slideshow/BrandMM_2.jpg
  • images/Slideshow/Brand_Stadel.jpg
  • images/Slideshow/DLKMV.jpg
  • images/Slideshow/Helm.jpg
  • images/Slideshow/Hochwasser.jpg
  • images/Slideshow/Jugend1.jpg
  • images/Slideshow/Jugend2.jpg
  • images/Slideshow/MM.jpg
  • images/Slideshow/Magirus_Long.jpg
  • images/Slideshow/Oldtimer.jpg
  • images/Slideshow/Slide_SW.jpg
  • images/Slideshow/Stadel_long.jpg
  • images/Slideshow/Uebung.jpg
  • images/Slideshow/VU_Lkw.jpg
  • images/Slideshow/WBK.jpg

Anstehende Termine

Mär
27

Montag, 27.03.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Mär
31

Freitag, 31.03.2017 19:00 - 22:00 Uhr

Apr
1

Samstag, 01.04.2017 10:30 - 13:30 Uhr

Apr
3

Montag, 03.04.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Apr
5

Mittwoch, 05.04.2017 19:30 - 21:30 Uhr

Am Samstag legten 22 Teilnehmer des einwöchigen Truppführerlehrgangs des Landkreises Unterallgäu, im Feuerwehrgerätehaus in Ottobeuren, erfolgreich ihre Schriftliche Prüfung ab. Unter den Teilnehmern aus dem gesamten Bereich West waren auch vier Ottobeurer Kameraden vertreten.
In etlichen theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden lernten die jungen Männer und Frauen, aufbauend auf dem im Truppmannlehrgang vermittelten Grundwissen, u.a. erweiterte taktische Konzepte und den Umgang mit speziellen Rettungsgeräten.

Da ein absolvierter Truppführerlehrgang auch Voraussetzung für den Gruppenführerlehrgang an einer Staatlichen Feuerwehrschule ist, wurden den Teilnehmern auch erste Führungskompetenzen mit auf ihren weiteren Weg gegeben.
Nach geschriebener Prüfung bot der Samstag bei mehreren Stationen verschiedene Einsatzszenarien, bei denen die angehenden Truppführer ihr Erlerntes in die Praxis umsetzen mussten. So war bei einer Station beispielsweise eine Person unter einem Anhänger eingeklemmt. Der Einsatz musste dabei sowohl patientenschonend, als auch sauber sowie effektiv angeleitet und koordiniert werden.

Der Truppführerlehrgang ist dabei Teil des neuen modularen Ausbildungskonzepts im Landkreis. Er baut auf den Feuerwehrgrundlehrgang „Truppmann“ auf und schließt somit zusammen mit dem Sprechfunkerlehrgang die gesamte Truppausbildung ab.

Weitere Bilder:

Unsere Facebook Seite

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis Unterallgäu :
Insgesamt sind 1 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 26/03/2017 - 20:42 Uhr