Slider

Anstehende Termine

Keine Termine gefunden

zurück

 

Technische Daten  
Baujahr 1958
Gewicht 10 t
Höchstgeschwindigkeit       83 km/h
Fahrgestell Deutz F125 A Merkur
Motor Klöckner-Humboldt-Deutz
luftgekühlter V6-Diesel F6L 614 mit 125 PS
Pumpe Magirus FPH 16/8 mit 1600 l/min bei 8 Bar
Wassertank 2400 Liter

 

Am 26. August 1958 konnte die Feuerwehr Ottobeuren einen weiteren Meilenstein in Ihrer Geschichte  schreiben. Das neu angeschaffte TLF 16/25 von Magirus wurde an besagtem Tag im Herstellerwerk in Ulm abgeholt. Im selben Jahr, am 26. Oktober, wurde das neue „Zugpferd“ der Ottobeurer Wehr mit großem Festakt und kirchlicher Weihe in den Dienst gestellt. Das 53.000 Mark teure Fahrzeug auf Basis eines Deutz F 125 A Merkur war für die Gemeinde das erste „moderne“ Feuerwehrfahrzeug.
Das von vielen als Rundhauber bezeichnete Fahrzeug stellte einen gewaltigen Schritt nach vorne dar und ergänzte den Dodge in allen Einsatzbereichen. Es stellte nach dem Eigenbau des Dodge auch die Rückkehr zu einem industriell gefertigt und standardisiertem Einsatzfahrzeug dar.
Im Jahr 1991 wurde für das in die Jahre gekommene Tanklöschfahrzeug durch ein modernes Tanklöschfahrzeug ersetzt. Endgültig ausgemustert wurde unser Rundhauber nach zahlreichen Lösch- und Rettungseinsätzen dann im Jahre 1996. Seither wird es immer wieder zu diversen Feierlichkeiten und Oldtimertreffen chauffiert und ist Teil unseres einzigartigen Oldtimerfuhrparks.

 

Kleine Anekdote aus den Erlebnissen unseres TLF

In der Nacht zum 18. April 1982 wurden wir zu einem brennenden Feldstadel alarmiert. Auch hier leistete unser TLF wertvolle Dienste. Während des Einsatzes drehte der Wind, sodass unser Tank aufgrund der enormen Wärmeentwicklung auf der gesamten Fahrerseite mit Hitzeblasen übersäht war. Problem an der ganzen Sache war, dass am nächsten Tag die feierliche Einweihung der Drehleiter auf dem Plan stand und  hier unsere Fahrzeuge präsentiert werden sollten. So wurde in einer Nacht- und Nebelaktion die beschädigte Fahrerseite kurzerhand neu lackiert.

 

Noch heute fährt das TLF mit der kurzfristig aufgebrachten Farbe, was vermutlich daran lag, dass am Festtag jeder davon abgehalten wurde das Fahrzeug anzulangen – „Net ofassa, die Farb isch no frisch!"

Facebook

Hier gelangt ihr zu unserer Facebook Seite

 

Wetter in Ottobeuren

Heute
5°C
Luftdruck: 1031 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: ONO
Geschwindigkeit: 9 km/h
Windböen: 28 km/h
Morgen
12°C
03.03.2021
14°C
04.03.2021
13°C
05.03.2021
7°C
06.03.2021
4°C
© Deutscher Wetterdienst